.

Tag des Weissen Stockes 2019

Von den Vereinten Nationen (UN) im 1969 ins Leben gerufen - 50 Jahre internationaler „Tag des Weissen Stockes" am 15. Oktober. 2019 steht bei uns ganz unter dem Motto:

TWS2019_Ganze Seite

Hindernisse auf dem Trottoir - Gefahrenquellen, die keine sein müssten...

Ob wild parkierte Velos, waghalsige Überholmanöver auf E-Trottis oder mittendrin aufgestellte Werbetafeln vor Geschäften: Es gibt zahlreiche Hindernisse auf unseren Trottoirs, die den Fussverkehr stark beeinträchtigen. Was für die breite Bevölkerung oft nur lästig ist, ist für Blinde und Sehbehinderte rasch eine ernste Gefahr. Zum internationalen Tag des Weissen Stockes wollen wir unsere Mitmenschen auf dieses Thema sensibilisieren und dazu beitragen, dass unsere Gehwege wieder sicherer werden – für alle, die darauf gehen.

An Wissen mangelt es nicht

Öffentliche Trottoirs müssen laut dem geltenden Behindertengleichstellungsgesetz BehiG für geh- und sehbehinderte Fussgängerinnen und Fussgänger barriere- und risikofrei begehbar sein. Seit 2014 ist die VSS Norm 640 075 «Hindernisfreier Ver-kehrsraum» wegweisend in der Schweizerischen Fussverkehrsplanung. Doch wer sich auf unseren Trottoirs umsieht, zweifelt oft an der Bekanntheit dieser Norm im Alltag. Stolperfallen sind allgegenwärtig. Und dies, obwohl sich viele Branchen in ihrer Ausbildung darum bemühen, derlei Hindernisse zu vermeiden. So wird z.B. bei Gastro Suisse das Thema der Aussenbestuhlung obligatorisch behandelt. Auch in Fahrschu-len achtet man darauf, Parkverbotsregeln auf dem Trottoir durchzunehmen. Seit ver-mehrt mietbare E-Trottis und E-Bikes angeboten werden, beobachtet auch die Polizei deren erhöhtes Aufkommen auf unseren Trottoirs. Einige Anbieter weisen ihre Kund-schaft bereits darauf hin, die gängigen Fahr- und Parking-Regeln einzuhalten.

Material für Medienschaffende

TWS 2019 Skateboard klein Der Inhalt unseres Medienangebotes ist in drei Dokumente aufgeteilt, welche einzeln oder auch zusammen genutzt, verarbeitet und veröffentlicht werden konnten. Die Dokumente und qualitativ hochauflösliches Bildmaterial finden Sie gerne hier:

Weiterlesen

 

Präventionsfilm "Ich, Janka, sehbehindert"

Dieser vierteilige Social Media-Kurzfilm entstand in Zusammenarbeit mit der Prävention der Stadtpolizei Zürich.

Die jeweils dreiminütigen Folgen porträtieren die stark sehbehinderte Janka Reimmann. Aus ihrer persönlichen Sicht erzählt sie aus ihrem selbständigen Leben und wie gefährlich es ab und zu auf dem Trottoir für sie werden kann.

1. Folge:
Präventionsfilm_Ich, Janka, sehbehindert_Folge1

 

2. Folge:
Präventionsfilm_Ich, Janka, sehbehindert_Folge2

 

3. Folge:
Präventionsfilm_Ich, Janka, sehbehindert_Folge3

 

4. Folge:
Präventionsfilm_Ich, Janka, sehbehindert_Folge4
Der Film zeigt: Es braucht nicht viel, damit auch sehbehinderte und blinde Menschen auf dem Trottoir eigenständig und sicher unterwegs sein können. Ein wenig Achtsamkeit reicht oft schon aus, dass niemand stolpernd und im Zickzack seinen Weg gehen muss.

 

Aktionen, rund um den Tag des Weissen Stockes

Aktuelles_RG_Standaktion Um die Bevölkerung auf uns und unser diesjähriges Motto Aufmerksam zu machen, sind unsere Regionalgruppen an diversen Orten mit Sensibilisierungsparcours und Strassen- und Standaktionen der verschiedensten Arten in der Öffentlichkeit präsent:

Baden, 15. Oktober 2019 – Sensibilisierungsaktion Altstadt Fussgängerzone

Brig, 15. Oktober 2019 – Sensibilisierungsaktion in der Innenstadt

Thun, 15. Oktober 2019, 14.30-17.00 Uhr – Strassenaktion «BEWEGUNGSTHEATER» inkl. Infostand in der Fussgängerzone im Bälliz Thun

Uznach, 15. Oktober 2019 – Sensibilisierungsstand und -parcours in der Migros-Filiale Uznach 10.00-12.00 Uhr und im Bahnhof 14.00-16.00 Uhr

Winterthur, 15. Oktober 2019 – Sensibilisierungsparcours in der Fussgängerzone in der Innenstadt

Zürich, 15. Oktober 2019, 14-17.00 Uhr– Sensibilisierungsparcours im Hauptbahnhof Gleis 18

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Gemäss unserem Motto «Gemeinsam nach vorne sehen» sind wir dankbar, wenn alle Menschen mehr Wohlwollen und Rücksichtnahme an den Tag legen.

.

xxnoxx_zaehler