Gemeinsam nach vorne sehen.

Viele von uns vermissen in diesen Corona-Zeiten den menschlichen Kontakt. Sie auch? Dann rufen Sie uns doch an.

Hotline: Gegen Einsamkeit

Klicken Sie hier.

 

Wechselnder Inhalt Nummer 1

Situation Corona-Virus

Aufgrund der Empfehlungen des Bundesrates bitten wir um Verständnis dafür, dass im Sinne der Gesundheit unserer Klientinnen und Klienten, Mitglieder und Mitarbeitenden aktuell unsere Dienstleistungen unter erhöhten Sicherheits- bzw. Hygienebedingungen erbracht werden. Wir sind aber trotzdem für Sie da. Rufen Sie bei Bedarf einfach an. Unsere Berater und Beraterinnen melden sich so bald wie möglich bei Ihnen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle Tel. 044 317 90 00 oder E-Mail info@blind.ch.

Situation Coronavirus

Wechselnder Inhalt Nummer 2

Wir suchen - Stellenangebot

Für unsere Beratungsstelle SICHTBAR BRIG im Wallis in Brig suchen wir ein/e Mitarbeiter/in Administration 30%. Für unsere Beratungsstelle SICHTBAR Schaffhausen suchen wir eine/n Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter 50%.

Mehr dazu hier

Slider_Jobangebot_LowVision

Wechselnder Inhalt Nummer 3

Kurse für sehbehinderte und blinde Menschen

Geselligkeit, Bewegung und neue Fähigkeiten finden Sie in unserem Kursprogramm.

Mehr dazu hier

Tandemfahren im Bewegungskurs

Wechselnder Inhalt Nummer 4

Für Schulen

Wir bieten neben Unterrichtslektionen für Schulklassen aller Altersstufen auch Sensibilisierungs-Workshops für Interessierte, z.B. für Matura- und Diplomarbeiten, pflegende Angehörige etc., an.

Mehr dazu hier

Test Bildwechsler

Wechselnder Inhalt Nummer 5

Low Vision Beratung

Auf unseren Beratungsstellen klären wir Ihr verbliebenes Sehvermögen ab und zeigen Ihnen diverse optische Hilfsmittel.

Mehr dazu hier

Low Vision Beratung

Wechselnder Inhalt Nummer 6

Wir suchen - Stellenangebot

Für unsere Beratungsstelle SICHTBAR SCHAFFHAUSEN suchen wir per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine/n Sozialarbeiter/in 50%

Mehr dazu hier

Beratung Soziale Arbeit und Inklusion
.
Aktuelles_Mailing_März2022

Porträt März 2022

«Spätes Glück auch dank der Hilfe von Spenderinnen und Spendern»

Barbara Fehr und Roman Schober sind von Kindheit an stark sehbehindert und im Laufe ihres Lebens schwer bzw. ganz erblindet. Sie wuchsen auf in einer Zeit, in der eine Behinderung oft mit Scham verdrängt wurde.

Es vergingen viele Jahre, bis sich beide aus den unglücklichen Verhältnissen befreiten und den Weg in eine Beratungsstelle des Schweizerischen Blindenbundes fanden.

Im Spendenmailing März 2022 erzählen die beiden davon.


Hier mehr dazu Vorlesen

Aktuelles_rgz_Ausflug_Urnerboden_2018

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Veranstaltungen unserer Regionalgruppen.

Generalversammlungen, Kontaktgruppen-Treffen, Begegnungsgruppen-Ausflüge etc.

Alle Veranstaltungen

Hier geht's zu weiteren Hinweisen unter "Aktuelles"

.

xxnoxx_zaehler